Isabel Yingxia Zhuo

gründete 1995 in Tübingen die Zhuo Shi Wushu Akademie. Sie ist diplomierte Sporttrainerin für Wu Shu und lizensierte internationale Wettkampf-richterin. Ihre erfolgreiche Laufbahn begann sie mit sechs Jahren. Sie trainierte zunächst in Ihrer Familie und später im Wu Shu Profiteam ihrer Heimatprovinz. Sie errang zahlreiche erste Plätze in nationalen Wettkämpfen. Heute ist sie anerkannte chinesische Wu Shu Meisterin. Nach Ihrem System werden inzwischen auch die Stützpunkte in Stuttgart, Nürnberg und München geleitet. Sie zählt zu den qualifiziertesten Trainern in Deutschland. An der Akademie ist sie zuständig für die Trainerausbildung. 


Haojun Zhuo

ist mehrfacher chinesischer Meister und war Trainer eines der erfolgreichsten Teams in China. Er ist diplomierter Sporttrainer und Wushu Ausbilder und zählt derzeit zu den besten Wu Shu Athleten weltweit. Als Kind sah er gerne seinen Eltern beim täglichen Training zu. Seine Ausbildung begann er mit sechs Jahren. In seiner Laufbahn wirkte er in mehreren Kung Fu Filmen mit und doubelte unter anderem auch Jet Li. Er ist Stützpunkttrainer der deutschen Wushu-Dachorganisation DWF für Baden-Württemberg, Mitglied im technischen Gremium des europäischen Wushu-Verbandes EWuF sowie internationaler Wettkampfrichter. Zhuo Haojun ist Träger des 7. Duan. In der Zhuo Shi Wushu Akademie unterrichtet er hauptsächlich Wu Shu. Aber auch Tai Chi Kurse stehen auf seinem Programm sowie die Koordination des Kadertrainings.