Willkommen auf den Seiten der Zhuo Shi Wushu Akademie für Wu Shu, Kung Fu, Tai Chi, Chi Gong und Sanda in Tübingen, Nürnberg, Stuttgart und München - original aus China

 


 

03. August 2014 | Süddeutsche Meisterschaft

Unter internationaler Beteilung aus der Schweiz fand am Sonntag, den 03. August in Tübingen ein spannender und interessanter Wettkampf statt. Obwohl das Feld dieses Jahr etwas keiner war, konnten die Sportler ihr hohes Niveau unter Beweis stellen. Durch den Einsatz der Neuen Wettkapfsoftware verlief die Veranstaltung äußerst gut und so waren an Ende alle sehr zufrieden.


 

20.05.2014 | Verdienstorden für Haojun Zhuo bei der 15. Wushu Europameisterschaft

Im Rahmen der 15. Europameisterschaft in Bukarest erhielt Meister Haojun Zhuo, der als Chef Kampfrichter der Ersten Taiji-EM auch die Kampfrichter Schulung verantwortete, den "Order of Merit" zweiten Grades des Europäischen Wushu Verbandes EWUF. Diese Auszeichnung wurde bei der EM zum ersten Mal vergeben für besondere Verdienste im Wushu auf europäischer und internationaler Ebene.

Foto gibt es hier

 


 

08.05.2014 | Gold für Leonie Zhuo bei der 1. Europäischen Taiji-Meisterschaft

Nach ihrem beachtlichen Erfolg bei der Junioren-WM im März konnte die 14-Jährige Leonie Zhuo bei der 1. Taiji-EM vom 4.-6. Mai in der rumänischen Hauptstadt Bukarest noch eins draufsetzen: sie gewann gegen eine starke Konkurrenz zum ersten Mal Gold im Taijiquan! 
An der 1. Europäischen Taiji-Meisterschaft nahmen insgesamt über 400 Teilnehmer aus 32 Ländern teil. Die Stimmung war sehr gut und alle Beteiligten sehr glücklich, dass die erste Meisterschaft speziell für Taiji und innere Wushu-Stile so reibungslos verlief. Im Anschluss an die Taiji-EM fand die 15. Europameisterschaft der anderen Wushu-Disziplinen statt.

Foto gibt es hier


 

20.04.2014 | Kampfrichter-Lehrgang über Ostern in Bad Salzuflen 

Der alljährliche Osterlehrgang zum Internationalen Wettkampfreglement fand dieses Mal in Bad Salzuflen in NRW beim Wushu Verein Lippe statt. Über 30 Sportler und Trainer nahmen an der Maßnahme teil, die theoretische und praktische Inhalte vermittelte, dieses Jahr mit dem Schwerpunkt der neuen internationalen Wettkampfformen. Wie immer wurde der Lehrgang mit einer Prüfung abgeschlossen. Vom Tübinger Verein erhielten Silvia Munk und Ernst Helmhagen die Kampfrichter D-Lizenz, Jeanette Reiser und Chen Nengjie die C-Lizenz. 
Das eingespielte Referetenteam um Yingxia Zhuo, Min Wu und Haojun Zhuo, der die Gesamtleitung innehatte, freute sich über die motivieren Teilnehmer und gute Stimmung. Das Niveau werde immer besser, was nicht zuletzt auf die professionelle Aufbauarbeit des Kampfrichterwesens in der DWF in den letzten Jahren zurückzuführen ist.

Eindrücke vom Lehrgang gibt es hier.




 

29.03.2014 | Erfolgreiche Teilnahme bei der 5. Junioren Wushu-Weltmeisterschaft 

In Antalya fand vom 14-18. März die 5. Wushu Junioren-Weltmeisterschaft statt. Leonie Zhuo vom Tübinger Verein nahm als eine von 3 Athleten des deutschen Teams daran teil.
Leonie trat in den Disziplinen Taijiquan und Taiji-Schwert gegen eine große Konkurrenz vor allem aus Asien an, die zum großen Teil Mitglieder professioneller Teams ihrer Länder sind. In der Kategorie Taiji-Schwert überzeugte sie durch eine saubere Technik und sichere Präsentation. Sie errang einen hervorragenden 3. Platz. Damit wurde auf einer Weltmeisterschaft in den Demonstationskategorien das erste Mal die deutsche Flagge gehisst. 

 

 

 


 

07.02.2014 | Kung Fu Fighting - Tai Chi Enlightening: "Wushu Evolution" - Show ein voller Erfolg! 

Unsere diesjährige Wushu Neujahrsshow "Wushu Evolution" (Kung Fu Fighting - Tai Chi Enlightening) im LTT war ein voller Erfolg! Wir sind umheimlich stolz, dass alle Trainer, Schüler, Eltern und Freunde an einem Strang gezogen habe, um sie auf die Bühne zu hieven. Es war wieder unheimlich viel Arbeit, umso schöner, wenn sie mit so einem schönen Erfolg gekrönt wird. Wir bedanken uns noch einmal bei allen Mitwirkenden. Wir werden weiterhin unser Bestes geben! Bis in zwei Jahre zum 21-jährigen Jubiläum der Zhuo Shi Wushu Akademie, dann im Zeichen des Affen! Fotos zur Show gibt es auf unserer Facebook-Seite www.facebook.com/wushu.akademie.


 

14.01.2014 | Das Jahr des Pferdes - Chinesische Neujahrsshow am 2.2.2014 - Wushu, Kung Fu, Tai Chi und Sanda, wie Sie es noch nie gesehen haben

Am Sonntag, den 2.2.2014 veranstalten wir wieder unsere Große Wushu-Gala zum chinesischen Neujahr. Diesmal unter dem Motto: Kung Fu Fighting - Tai Chi Enlightening! Um 15 oder 19 Uhr laden wir alle Freunde, Bekannte, Interessierte ins Tübinger LTT (Landestheater Tübingen) ein. Vorverkaufstickets gibt es beim LTT (www.landestheater-tuebingen.de) und allen bekannten Vorverkaufsstellen.

 

15.07.2013 | Neue Kurse für  in Nürnberg

Die Halle befindet sich im hinteren Teil der Sportanlage Gleishammer beim Biergarten. 


Tai Chi für Anfänger, 10 x, ab Do 19.09.2013, 17:30 bis 18:30 Uhr
Tai Chi Wochenend-Schnuperkurs, am Sa 21.09.2013, 11:00 bis 14:00 Uhr

Weitere Infos: 0179-7380717

24.06.2013 | Endlich wieder da! - Das Sommer-Trainingscamp in Tübingen

Endlich ist es wieder soweit! Dieses Jahr veranstalten wir vom 3. bis 11. August wieder unser bekanntes Wushu-Trainingscamp in Tübingen. Meldet euch jetzt an für 9 Tage intensives Training, Spass und Zusammensein mit gleichgesinnten Wushu-Freunden! Mehr Infos hier.

Für Kinder von 8-15 Jahren mit wenig oder keinen Wushu-Kenntnissen bieten wir innerhalb des Tübinger Sommerferienprogramms vom 29.7. - 2.8. jeweils von 10-12 (8-11 Jahre) und 13-15 Uhr (12-15 Jährige) einen Schnupperkurs an. Kosten 35 Euro. 

26.05.2013 | Deutsche Meisterschaft in Düsseldorf

Erfolg ist nicht auf die Anzahl gewonnener Medaillen beschränkt. Vielmehr ist er der Sieg im Kampf mit sich selbst. In diesem Sinne gratulieren wir allen, die sich dieser hervorragenden Herausforderung gestellt und mitgemacht haben!

12.03.2013 | Abstimmung über Wushu als neue olympische Disziplin

Beteiligt Euch an der Umfrage, welche Sportart in die Familie der olympischen Disziplinen aufgenommen werden soll.

Einfach auf den Link klicken, dann auf das rote Banner gehen, Wushu auswählen ...und allen Freunden und Bekannten weitersagen.

11.03.2013 | Neue Kurse in Nürnberg

Die Halle befindet sich im hinteren Teil der Sportanlage Gleishammer beim Biergarten

Kung Fu ab Do 21.03.2013 um 19:00 Uhr

Tai Chi ab Do 21.03.2013 um 17:30 Uhr

Qi Gong ab Do 21.03.2013 um 09:30 Uhr

Kung Fu für Kinder ab Do 21.03.2013 um 16 Uhr

20.01.2013 | Wushu beim "Ball der Nationen"

Am 19.01. fand der 55. Ball der Nationen in der Stuttgarter Liederhalle statt. Wie jedes Jahr war der Ball der Nationen wieder ein Treffpunkt für eine Vielzahl an Nationen, die die Besucher auf eine kulinarisch-künstlerische Weltreise entführten.
Zur Eröffnung der Veranstaltung zeigten die Kämpferinnen und Kämpfer den sehr begehrten Drachen- und Löwentanz, der auch in Tübingen sowohl beim Lorettofest als auch beim chinesischen Neujahrsfest des Vereins zu bestaunen ist. Meister und Trainer Haojun Zhuo und seine Schülerinnen und Schüler präsentierten aber auch verschiedene Faustformen und diverse Kurz- und Langwaffenformen.

14.12.2012 | Löwentanz bei der Hugo Boss Weihnachtsfeier

Das Thema der diesjährigen Hugo Boss Weihnachtsfeier in Metzingen war China. Da durfte natürlich ein Löwentanz nicht fehlen! Unsere beiden Löwen tanzten zum Auftakt der Show um Moderator-"Kaiser" Kai Pflaume, der jedes Jahr die legendäre Hugo Boss Weihnachtsfeier moderiert. 

26.11.2012 | Intensiv-Workshop in Zeulenroda

Anbei einige Impressionen vom Intensiv-Workshop in Zeulenroda. Auf Einladung von Christian Müller trainierte die Meisterin Yingxia Zhuo mit einer ausgewählten Gruppe begeisterter Sportler. Alle Teilnehmer freuten sich über gute Impulse in einem schweißtreibenden Training. Fazit: gerne mehr.
 
 

25.11.2012 | 5. Traditionelle Wushu Weltmeisterschaft in Huangshan, China

Die 5. Traditionelle Wushu Weltmeisterschaft fand vom 5. bis 11. November in Huangshan, im Mutterland des Wushu statt.
Insgesamt nahmen 2865 Teilnehmer aus 53 Ländern und Regionen teil. Veranstalter war der Internationale Wushu Verband IWF, ausgerichtet wurde die Meisterschaft von der Chinesischen Wushu Föderation. Das deutsche Team nahm mit einer großen Delegation teil und konnte sehr zufrieden mit den Leistungen der Athleten sein. Aus Tübingen waren Julian Weber und Julian Barazi als Teil des deutschen Teams mit am Start. Julian Weber konnte in seinen beiden Disziplinen punkten. Mit seinem "betrunkenen Schwert" erkämpfte er sich einen sehr guten zweiten Platz, in Ditangquan (Bodenkungfu) sicherte er sich gegen starke Konkurrenten einen dritten Platz. Julian Barazi nahm zum ersten Mal an einer internationalen Meisterschaft mit seiner "Tigerkralle" teil. Wir gratulieren unseren Sportlern aus Tübingen zu dem Erfolg! Ein ausführlicher Bericht des deutschen Teams ist demnächst auf der Seite derDWF zu lesen. 
 
 

30.05.2012 | Deutsche Wushu Meisterschaft 2012 in Berlin-Spandau

Die diesjährige Deutsche Meisterschaft fand am Pfingstwochenende (26./27.5.) in Berlin statt. Ausrichter war der TSV Spandau 1860 e.V. Insgesamt nahmen mehr als 200 Sportler (16 Vereine) aus ganz Deutschland an den Wettkämpfen teil, die sowohl Formläufe (in 64 Kategorien) wie auch Kämpfe im Leicht- und Vollkontakt und SV-Demonstrationen umfassten. Trotz der sommerlichen Temperaturen zeigten alle Sportler gute Leistungen und es herrschte eine sportlich faire und gute Stimmung in der Halle.

Der Tübinger Verein und seine Sportler waren auch dieses Jahr wieder äußerst erfolgreich und errangen 16 Gold-, 11 Silber- und 5 Bronzemedaillen, und gehörte somit zu den drei besten Vereinen Deutschlands. Unser Verein sicherte sich die meisten Goldmedaillen bei der DM. Der Ausrichter TSV Spandau 1860 zeigte ebenfalls eine sehr gute Leistung und errang insgesamt 14 mal Gold, 9 mal Silber, 7 mal Bronze. Der mitgliederstarke Münchner Tonghao Verein errang insgesamt 10 mal Gold, 17 mal Silber, 18 mal Bronze.

Neben den hervorragenden sportlichen Leistungen, stellte der Tübinger Verein erneut mehrere qualifizierte Wettkampfrichter. Meister Zhuo Haojun sorgte zudem als Organisator der Wettkämpfe für einen reibungslosen Ablauf der gesamten Veranstaltung.

Allen aktiven wie auch passiven Teilnehmern an dieser Stelle noch einmal herzlichen Dank.
Die komplette Ergebnisliste kann hier heruntergeladen werden. Fotos wie immer auf unserer öffentlichen Facebook-Seite

 

13.05.2012 | Pfingstferien vom 29. Mai bis 9. Juni

In den Pfingstferien vom 29.Mai bis 9. Juni findet ein freies Training in der Wushu-Akademie statt: 
Wushu/Kung Fu: Di/Do 18-20 Uhr
Taijiquan: Fr 18-20 Uhr 

Reguläres Training wieder ab Montag, den 11. Juni.